Aktuell

Aktuelle Informationen rund um das Projekt finden Sie hier.

Biogen feiert das Richtfest der biopharmazeutischen Produktionsanlage in der Schweiz

Luterbach, Kanton Solothurn, Schweiz – 5. Oktober 2016 – Biogen (NASDAQ: BIIB) feiert heute Richtfest. Der Rohbau für das wichtigste Element der hochmodernen biopharmazeutischen Produktionsstätte ist fertiggestellt: das Gebäude mit den Produktionszellen.

Das Richtfest markiert einen weiteren wichtigen Meilenstein in der Erstellung der hochmodernen Produktionsanlage in Luterbach bei Solothurn. Es drückt den Stolz der Bauarbeiter darüber aus, dass die Strukturen des Gebäudes fertiggestellt wurden. Und das Fest ist eine Botschaft von Biogen, dass das ehrgeizige Projekt innerhalb des engen Zeitrahmens fertiggestellt wird. Vor Ort feierten die Arbeiter gemeinsam mit Vertretern von Biogen, der Baufirma Jacobs und anderen Partnerunternehmen.

Paul McKenzie, Executive Vice President Pharmaceutical Operations & Technology von Biogen, reiste nach Luterbach, um diesen wichtigen Meilenstein zu feiern. «Im Namen von Biogen danke ich allen, die an der Entstehung dieser einzigartigen Produktionsstätte beteiligt sind», sagte er. «Die neue Anlage wird uns dabei helfen, Patienten mit ernsten medizinischen Beschwerden einen noch besseren Zugang zu lebensverändernden Therapien zu bieten.»

Bauarbeiten sind auf gutem Weg

Nach dem verregneten Frühling begünstigte das Wetter im Sommer die Bauarbeiten: die Arbeiten verlaufen nach Plan. Das Produktionsgebäude soll bis Ende Jahr fertiggestellt werden, damit Anfang 2017 die Innenarbeiten beginnen können.

Das Produktionsgebäude beherbergt die Fertigungsanlage – das Kernstück der hochmodernen biopharmazeutischen Anlage in Luterbach. Zusätzlich entstehen auf dem 220’000 Quadratmeter grossen Biogen-Gelände Labors, Büros, Versorgungsgebäude und Lager.

Biogen rekrutiert Mitarbeitende

Die Anlage wird in den Bereichen Produktion, Technik, Qualitätssicherung und Supportfunktionen bis zu 400 neue Jobs schaffen. Der Rekrutierungsprozess hat bereits begonnen. Derzeit hat Biogen in Luterbach rund 20 offene Stellen, weitere werden folgen.

Als Arbeitgeber bietet Biogen sowohl die Flexibilität und Atmosphäre einer unabhängigen Biotechnologiefirma als auch die Stabilität eines finanziell gefestigten Unternehmens mit einem grosszügigen Leistungspaket. Der Erfolg von Biogen hängt davon ab, dass die richtigen Leute mit den passenden Fähigkeiten mitarbeiten. Die Mitarbeitenden helfen Biogen, die Pipeline an Produkte aufzubauen und weiterzuentwickeln sowie bedeutende Erfolge für die Patienten zu erreichen. Informationen über Arbeitsmöglichkeiten bei Biogen in Luterbach gibt es im Internet unter www.biogen-solothurn.ch/karriere/.

Über die hochmoderne Produktionsanlage bei Solothurn

Biogen investiert rund eine Milliarde Schweizer Franken in die neue Produktionsstätte. Die Anlage wird Biogen helfen, die weltweit wachsende Nachfrage nach hochwertigen Biopharmazeutika zu befriedigen und die eigene Produktionskapazität zu erhöhen. Ausserdem entstehen 400 neue Jobs für hochqualifizierte Arbeitskräfte.
Weitere Informationen: www.biogen-solothurn.ch.

DOWNLOAD MEDIENMITTEILUNG DE [PDF]

Paul McKenzie, Executive Vice President Pharmaceutical Operations & Technology von Biogen, dankte am Richtfest allen, die am Bau der einzigartigen Produktionsstätte beteiligt sind.Paul McKenzie, Executive Vice President Pharmaceutical Operations & Technology von Biogen, dankte am Richtfest allen, die am Bau der einzigartigen Produktionsstätte beteiligt sind.

Arbeiter unterzeichnen am Richtfest den letzten Stahlträger vor dem Einbau.Arbeiter unterzeichnen am Richtfest den letzten Stahlträger vor dem Einbau.